Häufig gestellte Fragen rund um LED Jonglage

Wie viel Platz wird für eine Leuchtjonglage benötigt?

Eine Licht-Show ist bei fast allen Platzverhältnissen möglich, da diese leicht individuell an die vorhandenen Möglichkeiten angepasst werden kann. Ideal sind jedoch 2 x 4 Meter und eine Deckenhöhe von 3,5 Metern, damit sich der LED-Jongleur mit seinen Bewegungen und Würfen der Lichtjonglage frei entfalten kann. Bei dazu gebuchter Veranstaltungstechnik beträgt die benötigte Fläche ca. 3 x 5 Meter.

 

Wird eine Bühne gebraucht?

Eine Bühne wird nicht zwingend benötigt. Alle Requisiten sind mit hellen LED's bestückt und benötigen keine Beleuchtung mit Schwarzlicht oder ähnlichem. Dennoch kann ein schwarzer Hintergrund und Bühnenbeleuchtung die LED-Show deutlich aufwerten und optisch ansprechender gestalten. Gerne bringe ich auch die gesamte Veranstaltungstechnik als Full-Service mit zu Ihrer Veranstaltung.

Dadurch ist eine ideale Integration des Bühnenlichts zur Musik und LED-Jonglage sichergestellt.

 

Wie lange dauern Ihre Lichtshows?

Die Showdauer variiert zwischen 5 und 30 Minuten je nach Veranstaltungstyp und gewünschter Show. Erfahrungsgemäß eignen sich für Galas, Varietés und andere Abendveranstaltungen zwei kurze Shows mit ca. 7-10 Minuten. Um einen einmaligen Showact bei Hochzeiten oder ähnlichem zu zeigen ist eine Dauer von 15-30 Minuten zu empfehlen.

 

Was kostet eine Show?

Der Preis einer Show variiert abhängig von der Dauer, dem zeitlichen Gesamtaufwand und der benötigten Technik. Alle Preise können Sie direkt in meinem Preis-Kalkulator einsehen.

Manchmal erregt es den Eindruck, dass sehr viel Geld für „nur“ 10 Minuten Show verlangt werden. Dabei wird aber leider übersehen, dass Material im Wert von mehreren Tausend Euro zum Einsatz kommt. Es wird viel Zeit in aufwändig angefertigte Kostüme, in Proben und Training investiert.

Dieses hohe Maß an Qualität kann nur ein Vollzeit-Artist gewährleisten und dieser muss darüber hinaus noch volle Sozialleistungen und Versicherungskosten für seinen Betrieb übernehmen. All dies sind Faktoren, die in den endgültigen Gesamtpreis einfließen.

 

Verwenden Sie Laser?

Nein, meine gesamte Technik verwendet nur modernste LED-Technologie und keinerlei Laser. Dadurch entfällt eine aufwendige TÜV-Prüfung und die Abnahme durch einen Laserschutzbeauftragen. Somit ist die Sicherheit Ihrer Gäste gewährleistet. Sie können ohne Sorgen mit offenen Augen die Show genießen.

 

Was ist mit dem Nebel und den Rauchmeldern?

Je nach Show kommen Hazer und Nebelmaschinen zum Einsatz, um die Lichtstrahlen sichtbar zu machen und um eine magische Bühnen-Atmosphäre zu schaffen. Sollte die Show im Innenbereich stattfinden, muss sichergestellt werden, dass die Rauchmelder in der Umgebung deaktiviert sind. Falls dies nicht möglich ist, kann die Show aber auch bei ausreichender Dunkelheit im Außenbereich stattfinden.